Altstadtsanierung

Gestaltungssatzung und Kommunales Förderprogramm

Seit Mai 2012 hat die Stadt Stadtprozelten ein Kommunales Förderprogramm basierend auf einer Gestaltungssatzung aufgelegt.  
 
Diese beiden Komponenten (Förderprogramm + Gestaltungssatzung) sollen einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung und städtebaulichen Herausforderung Raum geben, soweit diese das historische Stadtbild beeinflussen. In diesem Rahmen können die Bürgerinnen und Bürger aktiv an der Gestaltung unseres Städtchens mitwirken. Dies ist Voraussetzung und Chance zugleich, Wohnqualität, Attraktivität und Image unserer historischen Altstadt + Umgriff (Hauptstr. 2/31 bis Hauptstr. 178/195) zu verbessern und aufzuwerten.

Nehmen Sie unsere Beratungs- und Förderangebote in Anspruch und tragen Sie dazu bei, unsere denkmalgeschützte Altstadt und deren Einzigartigkeit mit Ihren Maßnahmen mitzugestalten und für die Zukunft, sowie vor allem für die künftigen Generationen zu erhalten.
 
Weiterhin stellt die Stadt auch eine Literatursammlung rund um das Thema „Modernisieren und Denkmalpflege“ im UG, Zimmer 2, zur Verfügung.
 
Die Stadt Stadtprozelten hat einen neuen Flyer zur Bewerbung des Kommunalen Förderprogramms speziell für Kaufinteressenten erstellt.
Neben dem Kommunalen Förderprogramm der Stadt verweist der Flyer auch auf steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten, KfW-Kredite sowie die kostenlose Bauberatung. Zudem stehen Kaufinteressenten eine Liste zu der zum Kauf angebotenen Anwesen im Altortgebiet zur Verfügung.